KONZEPT

Mein Konzept zur nachhaltigen Förderung und Verankerung von Lehrlingen in Unternehmen ist denkbar einfach, wird aber in der Praxis nicht immer gelebt. 


Es verbindet die Bereiche LEHRLING - AUSBILDER - UNTERNEHMEN,

welche für eine gelungene Lehrlingsausbildung bzw. den Aufbau und die Integration eines zukünftigen Mitarbeiters essentiell sind. 



Nur wenn alle drei Bereiche zusammenspielen, ihr Können und Wollen beweisen bzw. Ressourcen zur Verfügung stellen, wird für Lehrlinge ein gutes Betriebsklima erzeugt, in dem sie ihre Fähigkeiten entfalten und effizient lernen können. 


Um dies in weiterer Folge zu ermöglichen, beinhaltet das Konzept mehrere Trainingsblöcke und Angebote für alle drei Bereiche, die jeweils einzeln gebucht oder kombiniert werden können. 

 

Die Kurse umfassen die Bereiche Kommunikation K, Persönlichkeitsentwicklung P und fachliche Weiterbildung S.


Sie können durch für das Unternehmen gezielt enwickelte Kurse ergänzt werden bzw. wird in schwierigen Situationen oder bei abbruchgefähr- deten Lehrverhältnissen ein Coaching empfohlen (www.lehre-statt-leere.at). 

  
Bitte beachten Sie auch die möglichen Förderungen der Kurse durch die WKO!